Die Granitbeisser - ec-granitbeisser

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Granitbeisser






Der Rudi, Chef vom grössten Steinhaufen im Raum Schrems, hatte wie so oft schon eine  richtig gute Idee.
Dort wo normal Bagger und Radlader große Granitblöcke umherkugeln, kann man ja ganz vorzüglich mit dem Moped fahren.
Auf dem harten Granit sind die Vorraussetzungen ideal ! Daher beschlossen ein paar enduroinfizierte Urgesteine einen Club zu gründen.
Viele wechselten von der stressigen MX-Strecke auf die weiten Endurowege.
"Wie sollen wir uns nennen ... ?"   fragte sich die Runde.
Wahrscheinlich hat einer der Freunde mal in den Granit gebissen...  wer das war, weis keiner mehr so genau !
Aber so muss eben der Name "Granitbeisser " entstanden sein.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü